Auch für die USA benötigen Sie ein "Bewerbungsfoto"!

Nutzen Sie ein aktuelles Foto!

Nutzen Sie ein aktuelles Foto!

Man hört immer wieder, dass man für Bewerbungen in die USA kein Foto benötige. Stimmt. Aber, wie ein Zitat aus dem SPIEGEL deutlich macht, ein professinonelles Businessportrait brauchen Sie dennoch. Warum? Das schreibt der SPIEGEL:

“In den USA hingegen sollten Sie unbedingt auf das Foto sowie persönliche Informationen verzichten. Das ist dort gesetzlich so geregelt, um Diskriminierung zu vermeiden. Die Expertin empfiehlt aber, auf das LinkedIn-Profil zu verweisen - wenn dies auf Englisch ist - und dort ein attraktives professionelles Foto zu haben.”

Für Ihr Profil bei Linkedin!

Der ganzen Artikel aus dem “KarriereSPIEGEL” lesen Sie HIER.