Wieviel kostet ein Bewerbungsfoto?

hippie0081-bw.jpg

Was darf ein Bewerbungsfoto kosten? Gute Frage. Für meine ersten Bewerbungen vor mehr als dreißig Jahren hat es ein Passfoto für 8 DM getan.

Nicht nur mein Haarschnitt hat sich geändert, auch die Zeiten.

Heute wird mehr investiert und das Bewerbungsfoto erfüllt heute mehr Funktionen als früher. Meine Kunden nutzen ihre Fotos meist auch bei Xing, Linkedin und anderen Social Media Kanälen.

Zurück zur Frage am Beginn dieses Beitrages. Wieviel kostet ein Bewerbungsfoto? Wenn mich jemand fragt sage ich immer “in Frankfurt kostet ein Bewerbungsfoto 10 bis 500 €”.

Damit ist natürlich niemandem geholfen, deshalb füge ich hinzu, “bei mir ab 199 € und weil das schnell eine Stunde oder länger dauert, vereinbare ich dafür immer einen Termin.”

Warum dauert das sooo lange? Sie werden sehen, wenn wir verschiedene Outfits, verschiedene Hintergründe und verschiedene Lichteinstellungen ausprobieren, dazu noch mehr oder weniger Lächeln testen, dann ist eine Stunde gar nichts.

Wieviel Ihnen Ihr eigenes Portrait wert ist, entscheiden Sie.

Unabhängig davon, wo Sie Ihre Fotos machen lassen, hier finden Sie einige Tipps zur Vorbereitung.