Prestige-Portraits / by Michael Kleinespel

Die Fotos, die verschiedene Kollegen für "Studio-Harcourt" in Paris fotografiert haben, fand ich schon immer faszinierend. Berühmheiten wie Monica Bellucci, Patrick Bruel, Laetitia Casta, Jean Dujardin, Jean Reno, Jean Gabin, Edith Piaf, Romy Schneider, Jean-Paul Belmondo, Michael Schumacher und Zinédine Zidane, um nur einige zu nennen, haben sich dort fotografieren lassen. Selbstredend erhalten diese Persönlichkeiten Ihre Fotos ohne ein Honorar zahlen zu müssen, im Gegenzug darf "Harcourt-Studios" diese Fotos für Werbung nutzen. Das machen viele Fotografen so. Normalsterbliche zahlen, so wird gemunkelt, 1.900 € für ein Portrait mit dem legendären Namenszug. Die Website von Harcourt finden Sie hier.

Meine Arbeiten in diesem Stil nenne ich "Prestige-Portrait". Hier eine kleine Auswahl. Für 199,00 € erhalten Sie drei verschiedene Motive mit Signatur.