Rembrand lighting / by Michael Kleinespel

Ein gewisser Herr Rembrand malte seine Modelle am liebsten mit diesem Licht. Einfach gesagt, kommt das Licht ca. 45° von oben und ca. 45° von rechts.

Charakteristisch ist ein helles Dreieck aus Licht unter einem Auge.

Der Lichtaufbau bei dem von mir fotografierten Foto hier ist leicht modifiziert, insbesondere ergänzt durch Licht auf die Schultern und die Haare.

Mehr Infos bei Wikipedia:

https://en.wikipedia.org/wiki/Rembrandt_lighting

Lesenswert vor allem der letzte Absatz zum möglichen Erlös. :-)